News


05.03.2020

Impact Case of the Year 2020 - Switzerland
IPrime erhält die MIP-Auszeichnung für den «Impact Case of the Year 2020 - Switzerland»

Die global tätige Ranking-Agentur Managing Intellectual Property (MIP) würdigt damit insbesondere die Stoss- und Wirkungskraft von IPrime und zeichnet unsere Arbeit im Zusammenhang mit einem Patentstreitverfahren vor dem Schweizer Bundesgericht aus (imtmedical AG v Hamilton Medical AG).

Der konkrete Fall befasste sich mit Kernfragen der prozessualen Gleichbehandlung von klagenden und beklagten Parteien, und das ergangene Urteil wird die Prozessabläufe von Verfahren vor dem Bundespatentgericht in der Schweiz prägen.

Das Zusammenwirken unserer erfahrenen und hochspezialisierten Patent- sowie Rechtsanwälte gibt regelmässig innovative Impulse und verschafft unseren Klienten unternehmerische Vorteile. Als Boutique-Kanzlei stehen wir für kompetente, intelligente und massgeschneiderte Lösungen sowohl auf rechtlicher als auch auf strategischer Ebene.