News


31.03.2019

Neue Rechtsanwältin bei IPrime
Anne-Catherine Hahn, Rechtsanwältin

Dr. iur., LL.M.
Wir freuen uns, Dr. Anne-Catherine Hahn, LL.M. neu als Partnerin bei IPrime begrüssen zu können. Als  erfahrene Rechtsanwältin im Wirtschafts- und Prozessrecht unterstützt sie Organisationen und Privatpersonen in den Bereichen Recht und Compliance sowie im Life Sciences und Technologie-Recht.

Sie besitzt breite Erfahrungen als Parteivertreterin vor nationalen Gerichten und in internationalen Schiedsverfahren. Daneben amtet sie regelmässig als Schiedsrichterin in wirtschaftsrechtlichen Fragen und unterstützt Parteien bei der Einführung von Compliance-Systemen sowie der Aufarbeitung von Compliance-Verstössen. 

Anne-Catherine Hahn war während 15 Jahren bei einer global führenden internationalen Anwaltskanzlei tätig, die letzten sieben Jahre als Partnerin. Neben ihrer Anwaltstätigkeit unterrichtet sie in einem internationalen Master-Studiengang an der Universität Fribourg und referiert regelmässig an Fachveranstaltungen im In- und Ausland.

Diese fundierte anwaltliche Verstärkung in den Bereichen Compliance und Litigation erlaubt es IPrime im Rahmen der engen Zusammenarbeit von Patent-, Rechtsanwälten und Technologieexperten unseren Klienten in komplexen Streitfällen betreffend Forschung und Entwicklung sowie in Compliance-Themen umfassend interdisziplinär zu beraten. Eine entsprechende Abdeckung besteht namentlich für moderne Technologien und globale Geschäftsfelder in den Bereichen Pharmazeutik, Chemie und Biotechnologie, Informationstechnologie (wie AI, Robotik, Big Data, cyberphysische System und Block Chain), Medizinaltechnik und Energietechnologie, einschliesslich Greentech.